SPD Marktredwitz

Foto von Gisela Wuttke-Gilch

...bei der SPD Marktredwitz. Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Ihre

Gisela Wuttke-Gilch
Vorsitzende

Die BayernSPD trauert um Max Mannheimer

von BayernSPD
24. September 2016

Die BayernSPD trauert um den Holocaust-Zeitzeugen Max Mannheimer. Er starb im Alter von 96 Jahren in München. Der Landesvorsitzende, Florian Pronold, dazu:

mehr…

14 Verletzte durch illegale Autorennen in Bayern seit 2013

von BayernSPD Landtagsfraktion
23. September 2016 | Innenpolitik / Sicherheit, Verkehrspolitik

14 Verletzte durch illegale Autorennen in Bayern seit 2013

311 Teilnehmer bei 159 Rennen - SPD-Fraktionschef Rinderspacher unterstützt härtere Gesetze und Strafen

mehr…

Auszeichnung: Josef-Felder-Preis für Passau

von BayernSPD
23. September 2016 | Integration und Migration

Porträtfoto von Josef Felder

Würdigung des Engagements in der Flüchtlingshilfe

Die BayernSPD zeichnet die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Passau mit dem Josef-Felder-Preis aus.

mehr…

Bezahlbare Wohnungen als wichtigstes Ziel

von BayernSPD Landtagsfraktion
22. September 2016 | Kommunalpolitik, Wohnungspolitik

Bezahlbare Wohnungen als wichtigstes Ziel

SPD-Fraktion will den staatlichen Wohnungsbau erheblich verstärken - Wien als Vorbild

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 26.09.2016, 18:00 Uhr
    150 Jahre SPD Nürnberg - Festakt | mehr…
  • 28.09.2016, 20:15 Uhr
    TV-TIpp: Jetzt red I mit Natascha Kohnen | mehr…
  • 05.10.2016, 20:00 Uhr
    denk:ZEIT mit Natascha Kohnen und Ahmad Mansour | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

bei unserer Sitzung am 12.01. hat der AK Wirtschaft- Handel- Soziales beschlossen, das Thema "Elektrifizierung der Bahnstrecke Cheb-Marktredwitz-Nürnberg" vorrangig zu behandeln. Es ist unbestritten, dass eine optimale Anbindung der Region an den Fernverkehr unumgänglich ist. Der AK plant eine Diskussions- oder Infoveranstaltung mit Teilnahme von Vertretern aus Wirtschaft und Politik. Mit Inge Aures, Vicepräsidentin des bayerischen Landtags wurde bereits gesprochen und deren Teilnahme ist schon fast gesichert. Wir warten noch auf Terminvorgaben.